Über mich

Hier möchte ich Ihnen die Gelegenheit geben, mich ein bisschen näher kennenzulernen:

 

Ich bin…

...Katharina Kötzner, 37 Jahre alt und diplomierte Pädagogin. In diesem Beruf arbeite ich nun seit mehr als 15 Jahren.

Meiner „Berufung“ als Freie Rednerin für Hochzeiten und Willkommensfeiern folge ich seit über 5 Jahren!

Dass ich mittlerweile weit mehr als 100 Paare und Familien an ihrem "besonderen Tag" begleiten durfte, empfinde ich als großes Geschenk, egal, ob bei einer Märchenhochzeit mit großem Hofstaat oder bei einer Willkommensfeier im allerkleinsten Kreise.

 

Ich wohne und lebe…

…in der „Quellenstadt“ Bad Vilbel  - nur einen Katzensprung entfernt von Frankfurt am Main. Das lebendige Rhein-Main-Gebiet ist vor vielen Jahren meine Heimat geworden. Aufgewachsen bin ich in der Nähe von Würzburg. Meine Freizeit verbringe ich in der Natur, mit Büchern oder auf meiner Yogamatte. Und: Ich liebe es, zu reisen.

 

Mein Lebensmittelpunkt....

…ist meine Familie. Wir sind keine klassische, traditionelle „Bilderbuchfamilie“, dafür haben wir umso mehr Spaß zusammen! Und wissen vielleicht gerade deshalb, welche Kraft die Liebe hat und wie bunt das Leben ist!

 

 

Das unterscheidet mich von anderen Trauredner/innen:

 

Eine transparente Preisgestaltung von Anfang an.
Ich veranschlage eine Pauschale für meine Tätigkeit – so wissen Sie genau, welche Kosten auf Sie zukommen. Versteckte Kosten im Kleingedruckten oder Abrechnungen horrender Fahrtkosten hinterher gibt es bei mir nicht. Außerdem nenne ich meine Preise ganz offen auch hier auf meiner Webseite. 

 

Ich biete besondere Konditionen für Menschen mit geringem Einkommen an.
Meine Passion ist es, die Liebe eines Paares/einer Familie zu feiern und würdevoll zu begleiten. Dies sollte meiner Meinung nach nicht am Geld scheitern. Für Menschen, die z.B. von Sozialleistungen leben müssen, biete ich besondere Konditionen an, um auch ihnen den Traum von einer „Freien Trauung“ zu ermöglichen.

 

Mein Spezialgebiet: "Fingerspitzengefühl"!

Hochzeitsgäste sind meist eine bunt zusammengewürfelte Gruppe von Familie und Freunden, Bekannten und Verwandten. Gerade, wenn es z.B. „schwierige Familienangehörige“ oder besondere Familienkonstellationen (z.B. nach Trennungen) gibt, ist ein wenig mehr Fingerspitzengefühl für die Vorbereitung und Durchführung der Zeremonie gefordert. Und genau dann ist meine berufliche Erfahrung als Pädagogin „Gold wert".

Meine Kenntnisse in Rhetorik und Gesprächsführung setzte ich im Rahmen meiner beruflichen Laufbahn beispielsweise in der Einzel-, Paar-, und Gruppenberatung ein, war u.a. in der Psychosozialen Beratung tätig und habe in einer Klinik krebskranke Menschen begleitet. Ich kenne also viele Facetten des Lebens. Nicht zuletzt fühlen sich darum Paare und Familien von mir besonders verstanden und durch meine Begleitung „gut aufgehoben“.

Mein Ziel ist es, Sie bei einer lockeren, fröhlichen und gleichzeitig würdigen und liebevollen Zeremonie zu begleiten, die allen lebenslang in sehr guter Erinnerung bleibt.

 

 

 

Katharina Kötzner, Rednerin

Freie Trauungen im Rhein-Main-Gebiet


www.wuerdig-heiraten.de